Zum Hauptinhalt springen

EBICS-Spezifikation V 3.0.1

Die EBICS-Spezifikation in ihrer Version V 3.0.1 wurde von der EBICS-Gesellschaft verabschiedet und ist seit 3. Februar 2021 gültig.
Es handelt sich um eine Revisionsversion mit geringfügigen Änderungen gegenüber der Version V 3.0. Die deutsche Übersetzung der Spezifikationsdokumente steht hier zum Download bereit.
Hinweis: Hersteller können die wesentlichen Änderungen von V 2.5 auf V 3.0 im Archiv erkennen, wo unter EBICS 3.0 auch ein entsprechendes Dokument mit Änderungsmarkierungen vorhanden ist.

Hinweis: Zum 22. November 2021 ersetzt diese Version die Version V 2.5 im DFÜ-Abkommen, was bedeutet, dass ab dann deutsche Zahlungsdienstleister verpflichtet sind, ihren Firmenkunden die EBICS-Kommunikation in der Version V 3.0.1 anzubieten. Neben der Spezifikation stehen hier auch der Anhang 1 (Return-Codes) sowie die Anhänge TLS und BTF als deutsche Übersetzung zum Download bereit. Die aktuelle in allen EBICS-Ländern zu nutzende externe Codeliste für die BTF-Parameter hat das Datum 07.04.2021.

Als Implementierungshilfe stellt die DK ein Mapping zwischen den BTF-Parametern (V 3.0) und Auftragsarten (V 2.x) zur Verfügung. Die Sortierung im Dokument erfolgt nach Anlage 3 und weiteren fachlichen Themenbereichen. Die zuletzt gemachten Änderungen (Kapitel 11, 14 und 15) sind im Dokument markiert. Diese Liste wrd einmal jährlich aktualisiert. Bereits beschlossene Änderungen für nächste Fassung finden sich unter Mapping BTF/Auftragsarten

Wir weisen darauf hin, dass ein auf Version 3.0 (und V 3.0.1) basierender Implementation Guide erarbeitet wurde. Dieser ist nur in Englisch verfügbar. Details...

Die Änderungen in den Spezifikationsdokumenten gegenüber Version 3.0 sind in den wie folgt zum Download bereitstehenden Dokumenten markiert.

An dieser Stelle findet sich das EBICS-Delta-Konzept für das Clearing von Instant Payments. Das dort beschriebene Instant-Request-Schema findet sich unter EBICS-Schema

EBICS-Spezifikation V 2.5

Die EBICS-Spezifikation in Version V 2.5 (bis 21. November 2021 noch Anlage 1 des DFÜ-Abkommens) steht als deutsche Rückübersetzung hier zum Download bereit, anschließend ist sie jedoch noch im Archiv zu finden.
Bei einer Verwendung von V 2.5 verweisen wir auf den Krypto-LifeCycle der DK. Bei EBICS V 3.0 bzw. V 3.0.1 sind die dort festgeschriebenen  Bedingungen bereits implizit enthalten.